Graues Flammenkreuz auf

StartseiteLeben im St. MichaelLeben mit Assistenz

Leben mit Assistenz

Professionelle Unterstützung und feste Ansprechpartner

Im Altenheim St. Michael werden Sie bestens betreut. Wir bieten Ihnen ein eigenständiges Leben mit Assistenz an: Sie erhalten von unseren kompetenten und erfahrenen Pflegekräften genau die professionelle Unterstützung, die Sie benötigen. Dabei wollen wir die Pflege stets so gestalten, wie Sie selbst es als Pflegender tun würden.

Blutdruck messen im Altenheim St. MichaelUnsere Bewohnerinnen und Bewohner erhalten im Altenheim St. Michael genau die professionelle Unterstützung, die sie benötigen.Wir arbeiten nach dem bewährten System der so genannten Bezugspflege. Das Prinzip ist ganz einfach: In unserem Haus haben wir überschaubare Wohnbereiche eingerichtet. Hier leben mehrere Gruppen von Bewohnern, um die sich jeweils eine verantwortliche Pflegefachkraft und weitere Mitarbeiter kümmern. Somit haben Sie und Ihre Angehörigen stets Ihren festen Ansprechpartner, der Ihre persönliche Situation kennt. Übrigens: Zu unseren Mitarbeitern gehören auch vier indische Ordensschwestern der „Sisters of the Little Flower of Bethany“. Sie bereichern das Leben in unserem Haus und sind bei den Bewohnern sehr beliebt.

Wir meinen: Die Pflege von Menschen ist zu wichtig, als dass wir sie dem Zufall überlassen dürften. Deshalb arbeiten wir seit Jahren mit einem umfassenden und effizienten Qualitätsmanagement-System. Dazu gehört auch, dass wir die Abläufe in unserer Einrichtung immer wieder unter die Lupe nehmen und gezielt Verbesserungsmöglichkeiten erarbeiten – getreu dem Motto: Nichts ist so gut, als dass es nicht noch besser werden könnte. Dabei ist Qualität für uns kein abstrakter Begriff. Sie spiegelt sich in der Zufriedenheit unserer Bewohnerinnen und Bewohner wider.

 

Kontakt

Leiter: Mark Wagner

Schillerstraße 28
41366 Schwalmtal

Tel.: 0 21 63 - 4 70 500
Fax: 0 21 63 - 4 70 750

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Seite wurde in 0.351 Sekunden generiert